Jugendfeuerwehr

Unsere Jugendfeuerwehr wurde am 23. Mai 2001 gegründet.
Zurzeit sind wir 20 Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren.
Davon sind 5 Mitglieder Mädchen und 15 Jungs. Wir treffen uns jeden Freitag um 17:00 Uhr im Gerätehaus unserer Feuerwehr und
haben dort nicht nur technischen Unterricht sondern auch sehr viel Spaß.

Der Unterricht teilt sich auf in praktische Übungen mit feuerwehrtechnischem Gerät und natürlich auch mit den Fahrzeugen. Theoretisches Grundwissen
wie z. B. Einsatzabläufe, Fachbegriffe, Dienstvorschriften gehört natürlich auch zu unserem Ausbildungsplan, ebenso wie die Brandschutzerziehung und Schulung in Erster Hilfe.

Aber:
Feuerwehr bedeutet nicht nur Lernen und Verantwortung für Andere zu übernehmen, sondern es soll auch Spaß machen. Deshalb gehen wir DSC_1249auch zusammen ins Kino, machen verschiedene Spiele, fahren im Sommer zusammen ins Zeltlager oder toben auch einfach nur mal so rum!
Außerdem sind wir auf zahlreichen Aktivitäten z.B. Oster- oder Martinsfeuer, Laternenumzüge oder eins der zahlreichen Dorffeste mit unserer Gruppe vertreten.
So lernen unsere Mitglieder sich frühzeitig in der Gruppe zu orientieren, um später vielleicht (ab 16 Jahre) zur aktiven Wehr (die „Großen“) zu wechseln.
Die Zusammenarbeit mit den „Großen“ der aktiven Feuerwehr wird von unseren Jugendwarten sehr gefördert und macht uns allen sehr viel Spaß.

Wer Interesse hat, kommt am besten an einem Freitag (nicht in den Ferien) in der Zeit von  17:00 Uhr bis 19:00 Uhr zu uns ins Gerätehaus.

Bringt bitte zu eurem ersten Besuch ein Elternteil mit.

Wir freuen uns auf euch.
Eure Jugendwarte

Kommentare sind geschlossen