HLF 20/16

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, kurz „HLF“, ist der sogenannte Erstangreifer der Feuerwehr Mahlow.
Das heißt, dass bei so gut wie allen Einsatzsituationen dieses Fahrzeug als Erstes ausrückt und auch sämtliches Material mitführt, welches für einen umfangreichen Erstangriff wichtig ist. Seine Besatzung besteht aus maximal 9 DSC_0996-1Feuerwehrleuten, wovon sich 2 Kameraden bereits während der Anfahrt zum Einsatzort mit sogenannten Atemschutzgeräten ausrüsten können. So kann bei einem Brandeinsatz wertvolle Zeit gespart werden.

Neben Materialien für den Löschangriff (Schläuche, Strahlrohre, usw.) und einem großen Wassertank mit 1600 Liter Inhalt wird auch eine umfangreiche Ausrüstung für die technische Hilfe mitgeführt.
Hierzu zählen z.B. sogenannte hydraulische Rettungsgeräte mit denen wir beispielsweise eingeklemmte Personen aus verunfallten Fahrzeugen befreien können.

Klicken Sie sich einfach durch die Bildergalerie und entdecken dieses Fahrzeug!

Kommentare sind geschlossen